Ulita Knaus - Intim und souverän

Sie singt modernen Vokaljazz auf der Höhe der Zeit.

Sie gilt als Deutschlands talentierteste Jazzsängerin und sie war am 4. April im Alten Kölner Pfandhaus!

Mit ihrem Trio spielte sie hauptsächlich Songs ihres letztes Albums „it’s the city“, (2007) und stellte unter Beweis, dass Intimität, Nähe und selbstbewusste Distanziertheit keine Gegensätze sein müssen. Souverän-subtil führte Ulita Knaus das Publikum in den Genuss des Zuhörens. Und das damit verbundene Vergnügen war eher von intellektueller Art.